English
Datenschutzerklärung

Die Personalberatung TW CONSULT search &selection legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Sowohl der Schutz der Privatsphäre unserer Kandidaten als auch der Schutz personenbezogener Daten unserer Klienten ist für uns von besonderer Bedeutung. Gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) werden diese Daten bei uns sorgfältig behandelt.

TW CONSULT search & selection hält sich an die Bestimmungen des Allgemeinen Gleichstellungsgesetzes (AGG, früher Antidiskriminierungsgesetz). Wo immer auf dieser Website der Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet wird (z.B. Kandidat, Arbeitnehmer, …), ist selbstverständlich die weibliche Form miteingeschlossen. Wo immer auf dieser Website der Begriff Junior oder Senior verwendet wird, handelt es sich um einen Bezug zur Berufserfahrung und nicht zum Alter.

1. Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Name oder Firma der verantwortlichen Stelle: TW CONSULT search & selection, Tanja Wunderlich
Inhaber: Tanja Wunderlich
Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung: Tanja Wunderlich
Datenschutzbeauftragter: Viktor Felber, datenschutz@tw-consult.com
Anschrift der verantwortlichen Stelle: Veilchenstr.1, 85609 Aschheim
Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung
Die Speicherung und Datenverarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Dienstleistungsverträge der TW CONSULT search & selection mit ihren Kunden zum Zweck des Recruitings von Experten bis hin zum Executive Search auf Vorstandsebene.

2. Betroffene Personengruppe(n)
Kandidaten, Mitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter, Klienten, Interessenten, Geschäftspartner

3.Daten oder Datenkategorien
Kandidaten oder Mitarbeiter: Name und Adresse inkl. Telefon und E-Mail, Titel, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Familienstand, Qualifikationsdaten (wie Zeugnisse), Verhaltens- und Leistungsdaten, Lohn- und Gehaltsdaten, Mobilität; Im Übrigen kann TW CONSULT öffentlich zugänglich gemachte, berufsbezogene Informationen verarbeiten, wie beispielsweise ein Profil bei beruflichen Social Media Netzwerken sowie Auskünfte aus telefonischen oder persönlichen Interviews sowie Mailverkehr und ggfs. Referenzen.
Klienten: Vertragsdaten, Ansprechpartner mit Kontaktinformationen, Informationen zum Unternehmen (Gründungsjahr, Mitarbeiteranzahl, Standorte, Arbeitszeiten, Urlaubsanspruch, Homepage)

4. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern
Öffentliche Stellen: Erhalt von Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften (z. B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden). Interne Stellen: An der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligte Stellen (Consultants, Office, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing). An TW CONSULT search & selection um Dienstleistungen gemäß §4 durchführen zu können. Externe Auftraggeber: Weitergabe von Kandidateninformationen in Form von Vorschlägen an Klienten der TW CONSULT search & selection nach vorheriger Absprache mit dem Kandidaten.

5. Übermittlung in ein Drittland
Die Übermittlung von Daten in ein Drittland ist nichtbeabsichtigt, außer es wird explizit darauf hingewiesen.

6. Löschung der Daten
Die Löschung der gespeicherten personen¬bezogenen Daten erfolgt, wenn der Kunde (Kandidat oder Klient) die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

7. Datenverwendung
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung der mit Ihnen vereinbarten Dienstleistung. Die Weitergabe erfolgt nur an mit uns vertraglich zusammenarbeitende Unternehmen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der mit Ihnen vereinbarten Auftragsbearbeitung und -Erfüllung erforderlich ist. Insbesondere betrifft dies die Weitergabe von Bewerbungsunterlagen an unsere Klienten.
Gern informieren wir Sie über unsere Dienstleistungen. Dazu möchten wir Ihre Adressdaten nutzen, um Sie gelegentlich über unsere Produkte und Dienstleistungen sowie Neuerungen zu informieren und um weiterhin mit Ihnen in Kontakt zu stehen.

8. Ihre Rechte
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personen¬bezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personen¬bezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Die Löschung der gespeicherten personen¬bezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

9. Nutzung der Webseite
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

10. Datensammlung
Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung der Zugriffsdaten dient statistischen Zwecken und enthält keine personenbezogenen Daten. Protokolliert werden der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain sowie die IP Adresse des anfragenden Rechners. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese durch Übermittlung zugänglich machen.

11. Gültigkeit
Die aktuelle Datenschutzerklärung gilt ab dem 01. Mai 2018.

12. Geltungsbereich
Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten, die von der TW CONSULT search & selection verantwortet werden.

13. Einwilligung
Durch die Eingabe oder Zusendung/zur Verfügungstellung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie Ihre Einwilligung in die oben beschriebene Verarbeitung der Daten und deren Verwendung.